Archiv
Analysten: Euro hat derzeit wenig Potenzial

Vor der mit Spannung erwarteten Bekanntgabe des US-Verbrauchervertrauens für April ist der Dollar am Dienstag zum Euro praktisch unverändert geblieben.

Reuters LONDON. Der Yen erholte sich gleichzeitig von seinen Vortagesständen, die ihn zum Euro auf ein Vier-Jahres-Tief gedrückt hatten. Die guten Geschäftsergebnisse wichtiger US-Konzerne vom Vortag und die Hoffnung auf ein gestiegenes US-Verbrauchervertrauen hätten dem Dollar zunächst einige Unterstützung gewährt, sagten Händler. In einer technischen Reaktion habe sich der Euro aber wieder erholen können. Vor der Bekanntgabe der US-Konjunkturdaten dürften diese Bewegungen aber nicht überinterpretiert werden.

Zudem habe der Euro derzeit nur wenig Luft nach oben, hieß es weiter. Schließlich sei er am Montag knapp an der wichtigen charttechnischen Marke von 1,1084 Dollar gescheitert. Bei einem Sprung über diese Hürde hätte der Euro ein neues Vier-Jahres-Hoch markiert.

Am Montag hatten unter anderem der Konsumgüter-Hersteller Procter & Gamble und die Schnellrestaurant-Kette McDonald's Gewinnsteigerungen bekannt gegeben. Bei dem für 16.00 Uhr (MESZ) erwarteten Index des US-Verbrauchervertrauens rechneten Börsianer für April mit einem Anstieg auf 69,8 Punkte von 62,5 Zählern im März.

Am Mittag lag der Euro bei 1,0985/88 Dollar, nach einem Stand von 1,0986/92 Dollar bei Handelsschluss in New York am Vortag. Parallel dazu verbilligten sich die US-Währung und der Euro auf 120,10/12 Yen beziehungsweise 131,82/87 Yen.

Der Yen erhielt seine Unterstützung nach Angaben von Marktteilnehmern von der Aussage der Weltgesundheitsorganisation WHO, dass die Ausbreitung der lebensbedrohenden Lungenkrankheit SARS unter anderem in Hongkong, Singapur und Kanada ihren Höhepunkt erreicht habe. Dies habe die Verunsicherung über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Krankheit etwas verringert. China, das Land mit den meisten Infektionen, gehörte jedoch nicht zu den von der WHO genannten Gebieten. Insgesamt blieben die Umsätze im Yen-Handel am Dienstag wegen eines Feiertages in Japan allerdings gering.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%