Archiv
Analystentagungen: Wal-Mart und DuPont im Mittelpunkt

An diesem Freitag werden die Dow Jones-Werte DuPont und Wal-Mart Analystentagungen abhalten. Die Analysten der UBS Warburg raten Investoren, die Aktien von DuPont nicht im Vorfeld des Treffens zu kaufen.

Der Chemiekonzern hatte erst letzte Woche eine Ertragswarnung ausgesprochen und dürfte die Tagung nutzen um detailliert über die Problematik des Marktumfelds zu sprechen. Die Aktie wird weiterhin nur mit "halten" eingestuft. Freuen dürften sich dagegen die Aktionäre von Wal-Mart. Der weltgrößte Einzelhandelskonzern wird von dem Brokerhaus Lehman Brothers erneut mit "aggressiv kaufen" empfohlen. Es sei davon auszugehen, dass das Ertragswachstum des Giganten auch in den kommenden Jahren die Wachstumsraten der Konkurrenz in den Schatten stellen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%