Anatole France: Die Insel der Pinguine
Der Prominenten-Tipp: Tomi Ungerer

Der Kinderbuchautor und Grafiker, empfiehlt Anatole France...

Tomi Ungerer ist nicht nur ein äußerst populärer Kinderbuchautor. Er gilt auch als einer der bedeutendsten Cartoonisten des 20. Jahrhunderts und hat sich zudem als unbequemer Kommentator des politischen Zeitgeschehens einen Namen gemacht.

Ungerer erhielt 1995 den französischen "Großen Nationalpreis für Grafik".

"Das Buch ist eine wunderbare Satire der Religion, vielleicht das Beste, was je geschrieben wurde", sagt Ungerer. "Anatole France entlarvt den religiösen Fanatismus. Was könnte besser in unsere Zeit passen? Außerdem ist es in einem brillanten Französisch geschrieben. Lesen!"

Anatole France, Die Insel der Pinguine. Fischer Tb. 10393, 288 Seiten, 16,80 DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%