Anbieter und Dienstleister gehen beim IT-Outsourcing eine tiefgreifende Partnerschaft ein
IT - Auf den Vertrag kommt es an

IT-Outsourcing ist "in" - Unternehmen versprechen sich Kostenvorteile. Experten raten: Wer betriebliche Funktionen outsourct, sollte auf präzise vertragliche Regelungen achten.

Marktbeobachter erwarten auch für 2003 eine Flaute bei Investitionen in neue Technologien, die Ausgaben für IT-Outsourcing werden hingegen zunehmen: Externe übernehmen die IT. Beim Outsourcing wird indes viel Geld verbrannt, wie die Marktforscher von Gartner festgestellen. Als Gründe werden auch mangelhafte Vertragsstrukturen genannt. (Links zu diesen Artikeln: siehe rechts)

In den folgenden beiden Beiträgen geben Rechtsexperten für das IT-Outsourcing detaillierte und fundierte Tipps, auf welche Punkte bei der Vertragsgestaltung zu achten sind:

Vetrag - Grundlage der Beziehung zwischen Kunde und Anbieter

Vertrag - der Schlüssel des erfolgreichen Outsourcings

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%