Anbieter von optischen Prüfsystemen rechnet mit "Ergebnisbelastung"
Basler dämpft nach Bekanntgabe der Halbjahreszahlen die Erwartungen

rtr/dpa AHRENSBURG. Die Basler AG ist trotz einer deutlichen Ergebnissteigerung in den ersten sechs Monaten bei der Prognose für das Gesamtjahr "eher vorsichtig". Der Anbieter von optischen Prüfsystemen steigerte die Konzernleistung im ersten Halbjahr um 34 % auf rund 42 Mill. DM. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf DVFA-Basis um 35 % auf 1,1 Mill. DM zu, wie Basler am Montagabend in Ahrensburg mitteilte. Trotz der "guten Geschäftsentwicklung" rechnet das Unternehmen im Gesamtjahr mit einer "Ergebnisbelastung". Detailliertere Angaben machte Basler zu diesem Punkt nicht.

Die Gesamtleistung werde hingegen deutlich über dem Wert von 1999 liegen, allerdings nicht mit der Steigerungsrate des vergangenen Jahres. Als Gründe für die verhaltene Prognose nannte das Unternehmen die "derzeitige Schwächephase" des Marktes für einmal bespielbare optische Datenträger (CD-Rs), die für den Geschäftsbereich Optical Media Inspection "nicht ohne Auswirkungen" bleibe. Zudem könne die hohe Nachfrage nach Produkten der Wachstumsbereiche Machine Vision Components, Display Inspection und Web Inspection durch Personalengpässe in den Bereichen Software und Elektronikentwicklung "nicht so zügig wie gewünscht" befriedigt werden.
Die hohen Anlaufinvestitionen für diese jungen Geschäftsbereiche belasteten das Ergebnis zusätzlich. Die Vorleistungen würden sich von 2001 an positiv auf Gesamtleistung und Ergebnis auswirken.

An der Börse waren die Basler-Aktien zuvor unter Druck geraten, nachdem eine Neubewertung der Commerzbank veröffentlicht worden war. Das Geldinstitut hatte die Aktie von "akkumulieren" auf "reduzieren" zurückgestuft. Als Grund hatten die Analysten die verlangsamte Nachfrage nach CD-Roms genannt.

Die Basler AG mit Hauptsitz in Ahrensburg bei Hamburg ist nach eigenen Angabe auf eine Technik spezialisiert, auf der künstliche Sehsysteme basieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%