Archiv
Angebliches hochrangiges El-Kaida-Mitglied in Pakistan verhaftet

Islamabad (dpa) - In Pakistan ist ein angeblich hochrangiges Mitglied des Terrornetzwerkes El Kaida verhaftet worden. Dies bestätigte der pakistanische Innenminister Faisal Saleh Hayat am Donnerstagabend dem US-Sender CNN.

Islamabad (dpa) - In Pakistan ist ein angeblich hochrangiges Mitglied des Terrornetzwerkes El Kaida verhaftet worden. Dies bestätigte der pakistanische Innenminister Faisal Saleh Hayat am Donnerstagabend dem US-Sender CNN.

Bei dem Mann handele es sich um Ahmed Ghailani, der 1998 an Bombenattentaten gegen US-Botschaften in Ostafrika teilgenommen haben soll. Auf seine Ergreifung war ein Kopfgeld von 25 000 Dollar ausgesetzt.

Bei den Anschlägen auf die Botschaften in Daressalam und Nairobi gab es mehr als 200 Opfer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%