Angebotsfrist bis Januar
Ems-Chemie unterbreitet Kaufpreis für Axantis

vwd ZÜRICH. Die Ems-Chemie Holding AG, Domat/Ems, hat für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Axantis Holding AG, Riedholz, am Mittwoch ein öffentliches Kaufangebot unterbreitet. Genannt wird ein Kaufpreis von 330 sfr netto je Namenaktie Axantis Holding AG im Nennwert von 20 sfr. Vom Kaufpreis wird der Bruttobetrag eventueller Ausschüttungen pro Namenaktie abgezogen, soweit diese mit einem Stichtag vor dem Vollzug des Kaufangebotes ausbezahlt werden. Davon wären namentlich die von der Axantis Holding AG öffentlich angekündigten Ausschüttungen unter dem Aktienrückkaufprogramm erfasst.

Die Angebotsfrist wird voraussichtlich vom 4. Januar 2001 bis 31. Januar 2001, 16 Uhr MEZ (allenfalls verlängert) laufen. Es soll eine Nachfrist vom 6. bis 19. Februar geben. Das Kaufangebot ist an die Bedingung geknüpft, dass die Ems-Chemie Holding AG nach Ablauf der allenfalls verlängerten Angebotsfrist direkt oder indirekt mehr als 67 % der ausstehenden Namenaktien Axantis Holding AG erwirbt. Die Finanzierung des Angebots erfolgt aus EMS zur Verfügung stehenden Mitteln. Ems hält per 1.Dezember 427 352 Namenaktien Axantis, was 24,73 % der ausstehenden Stimmrechte entspricht. Im Umlauf sind 1.160 620 Namenaktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%