Angst vor US-Reaktion
Am Neuen Markt brechen die Aktienkurse ein

Die Kurse sind aus Angst vor einer bewaffneten Auseinandersetzung als Antwort der USA auf die Terroranschläge stark gefallen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktienkurse am Neuen Markt sind am Nachmittag aus Angst vor einer bewaffneten Auseinandersetzung als Antwort der USA auf die Terroranschläge stark gefallen. "Wenn am Wochenende etwas passiert, weiß man nicht, wie die US-Aktien am Montag reagieren. Viele Anleger wollen die Aktienbestände abbauen, finden aber keine Käufer", sagte ein Händler.

Der Leitindex Nemax-50 fiel um 5,37 Prozent auf 811,69 Punkte. Der alle Aktien umfassende Nemax-All-Share verlor bis 15.30 Uhr um 5,35 Prozent auf 842,87 Stellen.

Die US-Börsen wollen den Aktienhandel am Montag weiterführen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%