Anlageberatung über das Internet
DAB erweitert ihr Beratungsangebot

dpa MÜNCHEN. Die Direkt Anlage Bank (DAB) vermittelt ihren Kunden ab sofort auch eine Anlageberatung. Damit werde eine "neue Ära im Discount Brokerage" eingeläutet, erklärte die DAB am Donnerstag in München. Es sei eine Datenbank mit Vermögensverwaltern aus dem ganzen Bundesgebiet zusammengestellt worden, die über das Internet zu erreichen sei. Damit werde der Kontakt zu unabhängigen Vermögensverwaltern hergestellt. Ab einer Anlagesumme von 1000 Euro könnten die kostenpflichtigen Dienste genutzt werden. Im Gegensatz zu anderen Filial- und Direktbanken biete der neue Service eine konzernunabhängige Produktauswahl.

Die Direkt Anlage Bank AG (München) zählte mit Einberechnung des im September übernommenen französischen Online-Brokers Self Trade Ende 2001 knapp 419 000 verwaltete Depots. Bezogen auf das verwaltete Kundenvermögen sieht sich die DAB als Europas größten Discount- Broker.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%