Anlageempfehlung "Halten"
NORD/LB senkt Gewinnprognosen für SZ Testsysteme

Die Analysten der NORD/LB haben ihre Anlageempfehlung "Halten" für die Aktie der SZ Testsysteme AG bekräftigt, nachdem der Hersteller von Testsystemen für die Halbleiterindustrie am Montag Geschäftszahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2000/01 vorgelegt hatte.

dpa-afx HANNOVER. Demnach gehen sie davon aus, dass sich der Aktienkurs in den nächsten zwölf Monaten in etwa halten oder leicht steigen wird. Gleichzeitig senkten die Experten ihre Gewinnprognosen für das laufende und das kommende Geschäftsjahr.

Für das laufende Geschäftsjahr nahmen sie ihre Schätzung für den Gewinn pro Aktie von 0,55 auf 0,40 ? zurück. Für 2001/02 erwarten sie statt 0,80 nur noch 0,59 ? pro Aktie. Ihre Umsatzprognose beließen sie unverändert auf 58,8 Mill. ? im laufenden und 79,29 Mill. ? im kommenden Geschäftsjahr.

Die Analysten erwarten eine spürbare Belebung der Halbleiterkonjunktur im kommenden Jahr, "die sich ab dem zweiten Halbjahr auch bei SZ Testsysteme positiv auswirken sollte". Zudem versuche das Unternehmen, die Personalkosten durch eine Verkürzung der Arbeitszeit zu senken, begründeten sie ihre Entscheidung, die Aktie auf "Halten" zu belassen..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%