Anleger sind über US-Konjunktur besorgt
Wall Street startet schwächer

Sorgen über die Lage der US-Wirtschaft haben nach Händlerangaben am Donnerstag die Kurse an den New Yorker Aktienmärkten im frühen Geschäft gedrückt. Die US-Notenbank (Fed) hatte am Vortag in ihrem so genannten Beige Book mitgeteilt, die US-Wirtschaft sei im Juni und Juli weiter träge geblieben. Die Daten zur Entwicklung der Erstanträge auf US-Arbeitslosenunterstützung und die Umsatzentwicklung einiger Einzelhandelskonzerne hätten diese Befürchtungen verstärkt, hieß es auf dem Parkett.

rtr NEW YORK. Der Markt könne jedoch im Verlauf noch ins Plus drehen, sagte Lance Zipper, Geschäftsführer Aktienhandel bei Brean Murray & Co. "Die Leute wissen jetzt, dass die Wirtschaft sich kurzfristig nicht belebt. Sie verschieben ihre Erwartungen für eine Konjunkturerholung." Der Dow-Jones-Index notierte gegen 15.40 Uhr MESZ mit 0,25 % im Minus auf 10 268,87 Punkten, während der technologielastige Nasdaq-Index mit 0,43 % schwächer auf 1957,57 Zählern lag.

Das US-Arbeitsministerium hatte zuvor mitgeteilt, die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sei in der Woche zum 4. August gegenüber der Vorwoche auf 385 000 von revidierten 352 000 gestiegen. Volkswirte hatten für die Berichtswoche mit 373 000 Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe gerechnet.

Einzelhandelszahlen verunsichern Investoren

Die Zahlen einiger Einzelhandelskonzerne hätten außerdem zur Verunsicherung der Investoren beigetragen, sagten Händler. Die Bekleidungskette Gap Inc. hatte mitgeteilt, die Umsätze auf vergleichbarer Fläche seien im Juli gegenüber dem Vorjahr um zwölf Prozent gefallen. Die Aktien gaben im frühen Geschäft um 2,69 % auf 26,44 Dollar nach. Die Warenhauskette Sears, Roebuck and Co. teilte mit, die Umsätze seien im Juli auf gleicher Fläche um drei Prozent zurückgegangen. Die Titel verloren 27 Cents auf 44,85 Dollar. Dagegen berichtete der weltgrößte Einzelhandelskonzern Wal-Mart von einem Umsatzwachstum im Juli um sechs Prozent. Die Aktien notierten fünf Cents leichter mit 54,48 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%