Archiv
Anlegerschutzverbesserungsgesetz in Kraft getreten

Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz ist am 29. 10. 2004 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht ...

Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz ist am 29. 10. 2004 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Das Gesetz sieht u.a. wesentliche Änderungen im Bereich des Insiderrechts, der Ad-Hoc-Meldepflichten und der Directors' Dealings vor. Zudem wird für Emittenten und die im Auftrag und Rechnung von Emittenten handelnden Personen die Pflicht zur Führung sog. Insiderverzeichnisse eingeführt.
Die das Gesetz konkretisierenden Rechtverordnungen liegen derzeit im Entwurfsstadium vor und sind noch nicht verabschiedet. Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz selbst ist mit Ausnahme von einem Großteil der Änderungen des Verkaufsprospektgesetzes am Tag nach seiner Verkündung, also am 30. 10. 2004, in Kraft getreten.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 04.11.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%