Archiv
Ann Taylor: Platz schaffen

Die Bekleidungskette Ann Taylor hatte bereits in der vergangenen Woche angedeutet, dass die Prognosen für das zweite Quartal zu konservativ sein könnten, und deshalb die Gewinnerwartungen um einen Cent auf 22 Cents pro Aktie angehoben.

Genau diese 22 Cent pro Aktie oder 6,4 Millionen Dollar hat das Unternehmen nun auch tatsächlich erzielt. Damit ist der Gewinn gegenüber dem Vorjahr allerdings um 52 Prozent gefallen. Der Umsatz aus Geschäften, die länger als ein Jahr geöffnet sind, brach 13 Prozent ein. Ann Taylor hatte in den vergangenen Wochen die Preise gesenkt, um Platz für die neue Herbstkollektion zu schaffen. Diese soll gegen Ende des Monats in die Geschäfte kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%