Anteile auf 5 % aufgestockt
Ruhrgas sichert sich weitere Anteile an Gasprom-Konzern

"Wir bauen die Zusammenarbeit mit unserem wichtigsten Lieferanten aus", sagte Ruhrgas-Vorstandschef Bergmann. Der Anteil an der russischen Gasprom wurde auf 5 % aufgestockt.

dpa MOSKAU. Die Ruhrgas AG (Essen) hat ihren Anteil an dem weltweit größten Gaskonzern Gasprom in Russland von 4 auf etwa 5 % aufgestockt. "Wir bauen die Zusammenarbeit mit unserem wichtigsten Lieferanten aus", sagte der stellvertretende Ruhrgas-Vorstandschef Burckhard Bergmann am Freitag in Moskau. Er deutete aber auch an, dass Ruhrgas mehr Einfluss bei Gasprom nehmen möchte. "Wir sind der strategische Investor", betonte Bergmann.

Die zusätzlichen Anteile seien von dem Ruhrgas-Beteiligungsunternehmen Gerosgaz auf dem russischen Markt erworben worden. Insgesamt habe der deutsche Konzern damit 1,7 Mrd. DM in den russischen Erdgasriesen investiert.

Vertrauen in eine langfristig positive Entwicklung

"Wir haben Vertrauen in die langfristig positive Entwicklung unseres wichtigsten internationalen Gashandelspartners", erklärte Bergmann, der sich zu einer Sitzung des Gasprom-Aufsichtsrats in Moskau aufhielt. Gerosgaz ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Ruhrgas und der Gasprom-Außenhandelstochter Gazexport.

Der Erdgasmonopolist Gasprom steht nach Einschätzung von Wirtschaftsexperten vor einschneidenden Veränderungen. Für den Fall, dass der Gesamtkonzern aufgegliedert wird, geht Ruhrgas davon aus, entsprechend an allen Tochterfirmen beteiligt zu werden. Auch eine geänderte Aktienstruktur von Gasprom ist in Russland im Gespräch.

Angesichts der steigenden Gaspreise verwies Bergmann auf die Bindung an den Erdölpreis. Ruhrgas werde mit 4 Mrd. DM in diesem Jahr mehr als doppelt so viel für seine Gasimporte zahlen, sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Ruhrgas AG in Moskau.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%