Anteilsverkäufe dementiert
Deutsche Bank hält nur 19,6% an Holzmann

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank AG hat Presseberichte zurückgewiesen, wonach sie ihren Anteil am finanziell angeschlagenen Holzmann-Konzern von 30% auf 19,6% reduzieren will. Das "Handelsblatt" zitierte in der Donnerstagsausgabe einen Sprecher des Instituts. Dieser sagte im Gespräch mit dem Finanzblatt, die Deutsche Bank habe nie mehr als 19,6% der Holzmann-Aktien besessen.

Wie der Sprecher weiter erläuterte, habe die Bank im Rahmen der 1999 beschlossenen Kapitalerhöhung zwar ihren rechnerischen Anteil an der Philipp von 14% auf 30% erhöhen müssen. Allerdings seien noch vor dem Eintrag der Kapitalerhöhung rund 10% dieser Anteile an befreundete Investoren weitergegeben worden. Die Namen der Investoren habe der Sprecher nicht nennen wollen.

Hintergrund der Presseberichte über eine angebliche 30%-Beteiligung der Deutschen Bank an Holzmann ist der geplante US-Börsengang der größten deutschen Bank. Nach den Regeln der anerikanischen Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) müssen Beteiligungen in der Bilanz konsolidiert werden, sobald sie die Schwelle von 30% erreichen. Nach Presseberichten wolle die Deutsche Bank dies im Holzmann-Fall offensichtlich vermeiden.

Neben der Deutschen Bank halten die belgische Gevaert-Gruppe und die Hypovereinsbank jeweils 13% an dem Baukonzern, Bayrische Landesbank und Commerzbank jeweils 5%. Wie es in dem Handelsblatt-Bericht weiter hieß, seien nach Einschätzung von Vertretern der Banken bis frühestens nächstes Jahr kaum Veränderungen in der Aktionärsstruktur des Holzmann-Konzerns zu erwarten. Die Anteile seien aufgrund der schlechten Konjunktur des Baugewerbes so gut wie unverkäuflich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%