Anwendungen für elektronisch gestützte Finanzgeschäfte
E-Business Kooperation von DG Bank und Siemens um vier Partner erweitert

vwd FRANKFURT. Die DG Bank Deutsche Genossenschaftsbank AG, Frankfurt, und die Siemens AG, München, werden ihre im Juli 2000 vereinbarte Kooperation im Bereich E-Business und M-Business um vier Unternehmen aus dem genossenschaftlichen Sektor erweitern. Das teilte die DG Bank heute mit. Dem Gemeinschaftsprojekt werden sich WGZ-Bank , Düsseldorf, GAD Gesellschaft für automatische Datenverarbeitung, Münster, RBG Rechenzentrale Bayerischer Genossenschaften, München, und GRZ Genossenschafts-Rechenzentrale Norddeutschland, Lehrte, anschließen. Ziel der Allianz ist den Angaben zufolge, bedienerfreundliche Anwendungen für elektronisch gestützte und mobile Finanzgeschäfte zu entwickeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%