Anzahl der Comdirect-Aktien werde im Fall von Kapitalmaßnahmen angepasst
Commerzbank gibt 18%ige Comdirekt-Aktienanleihe heraus

dpa-afx FRANKFURT . Die Commerzbank AG gibt am Montag eine Comdirect-Aktienanleihe im Volumen von 15 Mill.. Euro in einer Stückelung von 1.000 Euro heraus. Wie die Bank am Montag in Frankfurt mitteilte, beträgt der Kupon der Inhaberschuldverschreibu ng 18%, der Emissionspreis 99% des Wertes.

Die Inhaberschuldverschreibung wird nach Angaben der Commerzbank am 3. Juli 2001 zu 100% des Nennbetrages zurückgekauft. Alternativ besteht die Möglichkeit, 33 Stammaktien der Comdirect Bank AG zu erhalten, falls der Xetra-Schlusskurs am Bewertungstag, dem 26.Juni 2001, unter 30,30 Euro liege. Dies entspräche einem Abschlag von 2,6% auf den Kurs am Emissionstag. Die Anzahl der Comdirect-Aktien werde im Fall von Kapitalmaßnahmen der Comdirect dementsprechend angepasst.

Die Valutierung der Anleihe, die an der Frankfurter, Stuttgarter und Düsseldorfer Börse gelistet werde, erfolge am 3. Juli 2000.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%