Anzeichen für Nachfragesteigerung
Infineon: Besser als erwartet

Infineon hat seinen operativen Verlust im dritten Quartal entgegen den Erwartungen der Analysten weiter verringert.

Reuters MÜNCHEN. Vor Steuern und Zinsen (Ebit) sei der Verlust auf 107 Millionen Euro von 178 Millionen Euro im Vorquartal gesunken, teilte der Konzern am Freitag mit. Der Umsatz habe um ein Prozent auf 1,4 Milliarden Euro zugelegt.

Infineon habe dabei von einer höheren Nachfrage in der Kommunikation und Automobilelektronik profitiert. Aber auch die Preise für Speicherchips, das wichtigste Segment des Konzerns, hätten sich nach einem Rückgang im April und Mai gegen Ende des dritten Quartals wieder erholt.

Es gebe Anzeichen für einen leichten Nachfrageanstieg im zweiten Halbjahr 2002, der starke Preisdruck werde aber anhalten.

Mit den Zahlen überraschte der weltweit viertgrößte Hersteller von Speicherchips (so genannten DRAMs) die Analysten, die angesichts der fallenden Chippreise eigentlich mit einer Ausweitung des operativen Verlustes auf 192 Millionen Euro gerechnet hatten.

Auch beim Umsatz lag der Konzern leicht über den Schätzungen der Analysten.

Den operativen Mittelzufluss (Cashflow) bezifferte Vorstandschef Ulrich Schumacher für das dritte Quartal mit 293 Millionen Euro. Nach Steuern lag der Verlust nur noch bei 76 Millionen Euro nach noch 108 Millionen Euro im Vorquartal.

In der wichtigsten Sparte Speicherchips, in der Infineon rund 40 Prozent seines Umsatzes erwirtschaftet, verringerten sich die operativen Verluste gegenüber dem Vorquartal um 40 Prozent auf 17 Millionen Euro. Infineon rechnet mit einem weiteren Nachfrageanstieg nach DRAMs, wenn der Beginn des neuen Schuljahres auch die Nachfrage nach PCs ankurbele.

In der Sparte Mobile Kommunikation schaffte Infineon die Trendwende und verzeichnete ein positives Ebit von zwei Millionen Euro nach noch einem Verlust 20 Millionen Euro im Vorquartal. Im Mobilfunkmarkt erwartet Infineon durch die Einführung von Mobiltelefonen für den Standard GPRS ein moderates Wachstum.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%