Archiv
AOL-Kunden fliegen mit Priceline.com

Die Aktien der Online-Flugbörse Priceline.com legen vorbörslich mehr als 18 Prozent zu. Das Unternehmen wird künftig mit dem weltgrößten Internet-Provider AOL zusammenarbeiten.

Das heißt: Millionen von AOL-Kunden wird die Seite des Unternehmens auf die Betriebssysteme CompuServe, Netscape and MapQuest geschaltet. Priceline.com wirbt mit dem Slogan "Nennen Sie ihren eigenen Preis" und agiert als Vermittler zwischen Fluggesellschaften und Endkunden. Ein Priceline-Sprecher sagte über den Deal: "Das ist unser erste großer Abschluss mit einem Online-Anbieter, und er wird uns neben TV- und Radiospots helfen, neue Kunden anzusprechen." Papiere von Priceline.com und anderer Online-Händler haben bereits in den letzten Wochen Prognosen profitiert, der Anzeigenmarkt würde sich schon im ersten Quartal des neuen Jahres erholen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%