Archiv
AOL Time Warner: Deal mit Microsoft?

AOL und Microsoft sollen kurz vor dem Abschluss einer neuen Kooperation stehen, wird aus Unternehmenskreisen berichtet. So soll AOL angeblich mit der Windows XP Software von Microsoft verbunden werden.

AOL ist seit 1995 bereits in allen Windows Versionen vertreten. Dies würde bedeuten, dass AOL weiterhin den Microsoft Explorer verwenden wird, anstatt auf den hauseigenen Netscape Service zurückzugreifen. Eine derartige Kooperation signalisiert, dass die beiden Konzerne bis auf weiteres mehr miteinander als gegeneinander arbeiten werden. Für AOL selbst dürfte die Kooperation allerdings keine größeren Effekte haben, glauben die Analysten. Der Konzern gewinne neue Abonnenten vorrangig durch Kooperationen mit PC-Herstellern und weniger durch die Verbindungen mit Microsoft. Sowohl Microsoft als auch AOL werden von dem Investmenthaus weiterhin mit "zukaufen" eingestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%