Archiv
AOL Time Warner: Entlassungen

Die Spatzen hatten es in der vergangenen Woche bereits von den Dächern gepfiffen, nun ist es amtlich: der Medienkonzern wird abspecken. Danach plant AOL Time Warner, 1.700 Mitarbeiter zu entlassen.

Das Anzeigengeschäft gerade im Internetbereich läuft weiterhin schleppend. Aber auch im Magazin- und Fernsehgeschäft machen sich geringere Werbeausgaben deutlich bemerkbar. Damit zumindest die finanziellen Planzahlen im laufenden Geschäftsjahr erfüllt werden, greift das Medienunternehmen nun zum Rotstift. 1.200 Mitarbeiter werden bei America Online vor die Tür gesetzt. Bei Netscape, dem Venture mit Sun Microsystems, sollen 500 Arbeitplätze abgebaut werden. Im dritten Quartal werden durch die Maßnahmen zunächst außerordentliche Kosten in Höhe von 100 Millionen bis 125 Millionen Dollar anfallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%