Archiv
AOL Time Warner: Harry Potter zaubert weiter

Harry Potter zaubert weiter und sorgt für Gewinne bei AOL Time Warner.

Als sich Time Warner vor einem Jahr mit AOL zusammenschloss, sah das Management in dem Online-Riesen "zauberhaftes Potential", und hoffte, der Internet-Gigant würde den Konzern zu neuen Gewinnen treiben. Doch nun ist es eine andere Art von Magie, die die Kurse beflügelt, und die kommt von Times Warner. Harry Potter verzaubert nach wie vor das Kinopublikum. An seinem dritten Wochenende spielte der Streifen weitere 25 Mio Dollar ein. Damit steht Harry Potter deutlich vor frisch angelaufenen Blockbustern wie dem Weihnachtskriegsspektakel "Behind Enemy Lines", das Vivendi Universal nur 11,2 Mio $ bescherte. Nur noch 9,4 Mio $ spielte Disneys "Monsters , Inc." ein. In den beiden ersten Wochen hatten Harry Potter-Fans bereits 187 Millionen Dollar an den Kinokassen liegen lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%