Appell an Saddam Hussein: El Baradei fordert zu „dramatischen Schritten“ auf

Appell an Saddam Hussein
El Baradei fordert zu „dramatischen Schritten“ auf

Der Direktor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO), Mohammed el Baradei, hat den irakischen Präsidenten Saddam Hussein zu "dramatischen Schritten" bei der Abrüstung des Landes aufgefordert. In einem Interview mit der arabischen Tageszeitung "Al- Hayat" (Montagausgabe) sagte El Baradei, Saddam Hussein müsse "dramatische Schritte unternehmen, die das Klima entscheidend verändern".

HB/dpa KAIRO. So solle er beispielsweise irakische Wissenschaftler in einer Fernsehansprache zur vollständigen Zusammenarbeit mit den UN-Waffeninspekteuren auffordern. El Baradei sagte außerdem, er selbst werde in den nächsten zwei Wochen die Forderung nach einer Befragung von Wissenschaftlern außerhalb des Iraks stellen.

"Die nächsten ein oder zwei Wochen werden entscheidend sein und der Ball ist immer noch im Spielfeld des Iraks", fügte er hinzu. Bagdad müsse diejenigen Mitglieder des Weltsicherheitsrats, die immer noch glaubten, die irakische Führung besitze Massenvernichtungswaffen, rasch vom Gegenteil überzeugen. Er halte es noch für möglich, dass die von den USA und Großbritannien genannte Frist bis zum kommenden Montag (17. März) noch einmal um einen Monat verlängert werden könnte.

Zu den gefälschten Dokumenten über Bagdads angeblichen Versuch, angereichertes Uran für den Bau von Atomwaffen aus Niger zu importieren, sagte er, diese stammten nicht vom amerikanischen oder britischen Geheimdienst. "Geheimdienstoperationen finden manchmal unter schwierigen Bedingungen statt", erklärte er, manchmal sind die Quellen nicht glaubwürdig und manchmal verfolgen sie (mit ihren Informationen) eigene Ziele". El Baradei hatte zuvor erklärt, dass die Geheimdienste mehrerer Staaten seinen Inspektionsteams gefälschte Dokumente geliefert hätten. Mehrere Papiere, die belegen sollten, dass Saddam versucht habe, in Niger Uran zu kaufen, hätten sich als "krude" Fälschungen erwiesen, sagte El Baradei der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%