Appell zu Achtung der Religionsfreiheit
Außenminister Fischer verurteilt Anschläge auf indonesische Kirchen

ddp BERLIN. Außenminister Joschka Fischer (Grüne) ist bestürzt über die Anschläge auf christliche Kirchen in Indonesien. Die Bilder zu Weihnachten hätten "aufgeschreckt und tief beunruhigt", betonte Fischer am Dienstag in Berlin. Er fügte hinzu: "Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen."

Der Außenminister unterstrich, jede Gewalt gegen Andersgläubige sei scharf zu verurteilen. Die Bundesregierung schließe sich dem Appell des indonesischen Präsidenten Wahid zu Besonnenheit und Achtung der Religionsfreiheit an und gehe davon aus, dass sich die dortige Regierung in den kommenden Wochen "besonders nachdrücklich" dem Schutz religiöser und ethnischer Minderheiten widmen werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%