Archiv
Applied Materials entlässt 2 000 Mitarbeiter

Der Hersteller von Produktionsanlagen für die Chip-Herstellung, wird seinen Personalbestand um zehn Prozent verringern.

Applied Materials

, Hersteller von Produktionsanlagen für die Chip-Herstellung, wird seinen Personalbestand um zehn Prozent verringern und 2 000 Stellen streichen. "Die Dauer und Schwere des Abschwungs und das Fehlen kurzfristiger Ertragsaussichten machen es nötig, zusätzliche Maßnahmen zur Anpassung der Kapazitäten an die derzeitige Geschäftslage zu ergreifen", sagte der Vorstandvorsitzende James Morgan. Die Aktie von Applied Materials notiert am Donnerstag Vormittag um 27 Cents tiefer auf 30,89 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%