Applied Micro Ciruits erhält Schützenhilfe von Goldman Sachs

Archiv
Applied Micro Ciruits erhält Schützenhilfe von Goldman Sachs

Goldman Sachs bestätigt Applied Micro Circuits nach der gestrigen Analystenkonferenz des Unternehmens auf der Empfehlungsliste.

Applied Micro verlor am Dienstag in Folge der Cisco-Ergebnisse rund 20 Prozent an Wert. Der weltgrößte Netzausstatter hatte gesagt, er werde in Zukunft voraussichtlich weniger Chips kaufen, da sich die Komponenten-Lagerbestände im Ende Oktober abgelaufenen Quartal von 145 Millionen Dollar auf 631 Millionen Dollar mehr als vervierfacht hätten. Der Konzern werde diese Bestände voraussichtlich in den kommenden zwei Quartalen abbauen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%