Archiv
Arbeitsmarkt

George W. Bush

  • Bush hat mehr als eine Million Arbeitsplätze in den letzten Monaten geschaffen, aber er ist dennoch der erste Präsident seit Herbert Hoover, unter dessen Führung die Beschäftigung zurückging. Verantwortlich dafür waren die Rezession und die hohe Produktivität.Eine aktive Beschäftigungspolitik verfolgt er nicht. Er setzt wie Ronald Reagan auf bessere Angebotsbedingungen vor allem durch Steueranreize.

John F. Kerry

  • Kerry erhofft sich von seinem Steuerangebot an international operierende US- Konzerne Mehreinnahmen von 22 Mrd. $. Die sollen den von der Verlagerung betroffenen Firmen Steuererleichterungen bringen, wenn diese neue Arbeitsplätze in den USA schaffen. Staatliche Investitionen in Schlüsselbereiche wie Physik, Energie und Biotechnologie sollen die Beschäftigung ankurbeln.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%