Arbeitsplätze gesichert
Talkline verkauft Telefonauskunft „11850“

Der Telefondienstleister Talkline (Elmshorn) verkauft seine Auskunft "11850" an die Graf zu Solms- Wildenfels Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH.

dpa ELMSHORN/SCHWERIN. Der Käufer wolle alle 96 Mitarbeiter am einzigen Standort Schwerin übernehmen, sagte Talkline-Sprecher Martin Ortigies am Mittwoch in Elmshorn.

Für Talkline hätten unzureichende Erträge und mangelnde Perspektiven im Telefon-Auskunftsmarkt den Ausschlag gegeben, sich von der 100-prozentigen Tochter Talkline Auskunft GmbH zu trennen. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Die Talkline GmbH & Co. KG mit Sitz im niedersächsischen Elmshorn zählt zu den führenden Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt 1 850 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2000 einen Umsatz von 1,35 Mrd. ? (über 2,6 Mrd. DM). Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von rund 40 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%