Archäologen sprechen von bedeutendem Fund
Hasen als Schatzgräber

In England sind die Reste eines Landhauses aus dem Mittelalter von einigen ungewöhnlichen Archäologen freigelegt worden - grabenden Hasen.

HB LONDON. Wie der Rundfunksender BBC am Dienstag berichtete, wurde das herrschaftliche Anwesen an einem noch geheim gehaltenen Ort entdeckt, nachdem die Hasen Löcher in einen Grashügel gegraben hatten. Dabei kam unter anderem Hand bemaltes Glas aus dem 14. Jahrhundert zum Vorschein. Nach Angaben der englischen Denkmalbehörde geht es um einen bedeutenden Fund.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%