ARD verdrängt ZDF von Platz zwei in Deutschland
RTL baut Marktführerschaft beim Fernsehen weiter aus

afp MÜNCHEN. Der Privatsender RTL hat seine Marktführerschaft beim Fernsehen in Deutschland im April weiter ausgebaut. Nach den am Montag von der Sendergruppe Pro Sieben Sat.1 in München bekannt gegebenen Zuschauerzahlen steigerte der Kölner Sender seinen Marktanteil von 15,3 auf 15,9 %. Trotz eines Rückgangs von 13,3 auf 12,7 % verdrängte die ARD das ebenfalls öffentlich-rechtliche ZDF von Rang zwei. Mit einem von 13,1 auf 11,3 % geschrumpften Marktanteil lag das ZDF nur noch knapp vor Sat.1. Der Kirch-Sender steigerte seinen Anteil leicht um 0,3 Prozentpunkte und kam damit auf 10,7 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%