Archiv
Ariba: Neuer Finanzchef, neuer Deal

Das B2B-Unternehmen Ariba hat einen neuen Finanzchef gefunden. Jim Frankola heißt der neue Mann, der zuvor bei der Avery Dennison angestellt war.

Frankola tritt in die Fußstapfen von Robert Calderoni, der die Firmenleitung von Ariba übernommen hat. Auf Frankola kommt harte Arbeit zu: Das Unternehmen gehört seit einigen Monaten zu den schwächsten Performern im Technologie-Bereich. Aufträge an den Programmierer sind im Rahmen der allgemeinen Tech-Flaute drastisch gesunken, Frankola wird Kosten sparen und Umstrukturierungen vornehmen müssen. Der Hersteller von B2B-Software wird heute ein Analystentreffen abhalten. Bereits im Vorfeld konnte Ariba einen Erfolg melden. Der Rüstungskonzern General Dynamics wird künftig mit der Software von Ariba arbeiten. Im Vorfeld hatten Tests ergeben, dass General Dynamics mit den Programmen 16 Prozent Kosten einsparen kann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%