Archiv
Ariba wird von Analysten unter die Lupe genommen

Goldman Sachs nimmt zum ersten Mal den B2B-Wert Ariba wird nun von Goldman unter die Lupe genommen. Dabei lässt die erste Einstufung keine Wünsche offen.

Ariba bekommt das beste Urteil, das vergeben wird: das Papier steht auf der Empfehlungsliste. Ariba gehört zu den führenden Anbietern von Software-Lösungen für den Handel im Internet. Nach Einschätzung der Investmentbank ist das Unternehmen "ohne Zweifel führend" in diesem Segment. Mit den Programmen können sich Firmen unter anderem kostengünstiger Material und Waren beschaffen.



Goldman Sachs gibt ein Kursziel für die Aktie von 100 Dollar vor. Die Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr gehen von einem Umsatz von 759 Millionen Dollar aus, der Gewinn pro Aktie wird mit 21 Cents angegeben. Zum Jahr 2002 könnte der Umsatz um 80 Prozent und der Gewinn um 138 Prozent wachsen, so die Einschätzung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%