Archiv
Art Technology: Gewinnwarnung und Entlassungen

Art Technology Group, der Hersteller von Software für Kundenservice und e-Commerce, wird 20 Prozent der Belegschaft entlassen. Zudem teilte das Unternehmen mit, dass die Gewinnerwartungen für das laufende Quartal nicht erreicht werden.

Das Management führt die weiterhin schwache Nachfrageentwicklung als Grund für die negativen Prognosen an. Art Technology rechnet nun mit einem Verlust von mindestens 17 Cents pro Aktie. Die Durchschnittserwartung der Analysten lag bisher bei einem Quartalsverlust von 15 Cents pro Aktie.

Art Technology hat damit zum zweiten Mal in zwei Quartalen gewarnt. Bereits im April hatte das Unternehmen zwölf Prozent der Angestellten entlassen und musste im ersten Quartal einen Verlust hinnehmen. Analysten waren damals von einem Gewinn ausgegangen. Das Papier verlor daraufhin über die Hälfte an Wert und hat sich seitdem kaum erholt. Art Technology rechnete damit, dass die Verkaufszahlen nach dem schwachen ersten Quartal wieder anziehen werden.
Der Aktienkurs von Art Technology ist nach der Gewinnwarnung zum Wochenauftakt um rund 20 Prozent abgesackt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%