Archiv
AT & S steigert Gewinn im ersten Quartal - Prognose für 2004 2005 bestätigt

(dpa-AFX) Wien - Der österreichische Leiterplattenhersteller AT & S < AUS.ETR > hat im ersten Quartal sein Ergebnis deutlich gesteigert und seine Prognose für 2004/2005 bestätigt. Der Überschuss sei auf 7,6 (Vorjahr: 1,3) Millionen Euro geklettert, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Wien mit.

(dpa-AFX) Wien - Der österreichische Leiterplattenhersteller AT & S < AUS.ETR > hat im ersten Quartal sein Ergebnis deutlich gesteigert und seine Prognose für 2004/2005 bestätigt. Der Überschuss sei auf 7,6 (Vorjahr: 1,3) Millionen Euro geklettert, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Wien mit.

Der Umsatz sprang auf 77,9 (73,7) Millionen Euro und der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) auf 6,4 (4,0) Millionen Euro.

Wegen der positiven Entwicklung im ersten Quartal bestätigte das Unternehmen seine Erwartungen für das Gesamtjahr. Der Umsatz soll demnach um zehn Prozent steigen und der Gewinn "signifikant" zulegen. Im vergangenen Geschäftsjahr 2003/04 hatten die Österreicher bei Erlösen von 316,4 Millionen Euro einen Überschuss 17,9 Millionen Euro erzielt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%