Archiv
Atlantische Verstimmung durch Atomstreit um Iran

Die US-Regierung hat erneut ihre Skepsis über die europäischen Vorschlägen an Teheran wegen des Konflikts um die Nuklearentwicklung in Iran betont. „Erfüllen sie (die Iraner) ihre Verpflichtungen oder nicht... Das ist es, was wir wissen wollen.“

dpa WASHINGTON. Die US-Regierung hat erneut ihre Skepsis über die europäischen Vorschlägen an Teheran wegen des Konflikts um die Nuklearentwicklung in Iran betont. "Erfüllen sie (die Iraner) ihre Verpflichtungen oder nicht... Das ist es, was wir wissen wollen."

Das sagte Außenministeriumssprecher Richard Boucher am Donnerstag in Washington. Die US-Regierung missbilligt, dass die EU Iran die Lieferung eines Leichtwasser-Forschungsreaktors und den Zugang zu atomarem Brennstoff anbietet. Iran soll dafür - so der EU-Vorschlag - dauerhaft auf die Anreicherung von Uran verzichten, das sowohl für zivile als auch militärische Zwecke genutzt werden kann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%