Auch für 2001 Zuwächse erwartet
Data Modul steigerte Gewinn und erhöht Dividende

Reuters MÜNCHEN. Der Münchener IT-Anbieter Data Modul AG hat im Geschäftsjahr 2000 Ergebnis und Umsatz deutlich gesteigert. Der Jahresüberschuss sei auf 2,4 (Vorjahr: 1,5) Mill. Euro gestiegen, teilte das im Kleinwertesegment der Deutschen Börse Smax gelistete Unternehmen am Montag in München mit. Der Umsatz sei auf 111,2 Mill. von 89,9 Mill. Euro gestiegen. Auch für das laufende Jahr erwarte das Unternehmen weitere Zuwächse. Der Umsatz solle prozentual zweistellig wachsen und das Ergebnis sich stärker als der Umsatz entwickeln, hieß es.

Das Unternehmen schlage wegen des Gewinnanstiegs eine Erhöhung der Dividende auf 0,66 (0,51) Euro je Aktie vor, teilte der Hersteller von Flachdisplays, IT-Systeme, Software und Dienstleistungen weiter mit. Die Aktie notierte am Montagmittag um rund 0,5 Prozent höher bei 18,22 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%