Auch im kommenden Jahr geringe Erträge
Value Management brechen nach Gewinnwarnung ein

Die Aktie büßte in der ersten Handelsstunde 17,05 % auf 9 Euro ein.

dpa/afx FRANKFURT. Die Aktien der Value Management & Research AG sind am Mittwoch vormittag eingebrochen, nachdem das Unternehmen eine Gewinnwarnung herausgegeben hatte. Die Aktie büßte in der ersten Handelsstunde 17,05 % auf 9 Euro ein.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Schwalbacher Firma nun noch mit einem Gewinn je Aktie von "circa 1 Euro". Abschreibungen in Höhe von 22 Mill. Euro seien der Grund. Sollte die Stimmung an den Börsen weiterhin ungünstig bleiben, sei auch im kommenden Geschäftsjahr mit geringeren Erträgen zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%