Auch Management betroffen
Northwest Airlines will 10 000 Stellen abbauen

Die Northwest Airlines hat am Freitag umfangreiche Entlassungen als Resultat der Terroranschläge auf die USA am 11. September angekündigt. Bereits in der vergangenen Woche hatte die an der Nasdaq notierte Gesellschaft mitgeteilt, dass sie das Flugaufkommen wegen der geringeren Nachfrage um rund 20 % eingeschränken werde.

vwd MINNEAPOLIS. Chief Executive Officer Richard Anderson sagte am Freitag, inzwischen würden wieder knapp 100 % des neuen Flugplans (1 400 Flüge täglich) erfüllt. Die Entlassungen träfen etwa 10 000 Mitarbeiter, darunter 1 000 Personen aus dem Management. Weltweit ist Northwest Airlines nach eigenen Angaben mit rund 43 000 Beschäftigten die viertgrößte Fluggesellschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%