Auch Nicht-Studenten dürfen zuhören
Informatik-Vorlesung aus Trier live im Internet

Die Universität Trier überträgt die Veranstaltung zum Thema "Informationssicherheit im Internet" jeden Dienstag und Donnerstag live.

scu TRIER. Eine Informatik-Vorlesung, die auch Nicht-Studenten online am Bildschirm mitverfolgen können, bietet die Uni Trier in diesem Sommersemester an. Wer sich zum Thema Informationssicherheit im Internet fortbilden möchte, benötigt einen Internetanschluss mit ISDN- oder DSL-Verbindung und die Standardsoftware Real Player.

Die Uni überträgt jeden Dienstag und Donnerstag zwischen acht und zehn Uhr Bild und Ton vom Dozenten und die Lehrinhalte, die den Studenten im Hörsaal präsentiert werden. Die archivierten Aufzeichnungen sind auch später noch verfügbar.

Bereits im Wintersemester hatte die Uni Trier eine Online-Vorlesung angeboten, damals allerdings mit komplizierterer Zugangstechnik. Internet-Nutzer aus 18 Ländern nahmen daran teil, die archivierten Vorlesungs-Materialien wurden mehr als 1 000-mal abgerufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%