Archiv
Auch Opel-Werk Kaiserslautern bereitet sich auf Produktionsstopp vor

Auch das Opel-Werk in Kaiserslautern bereitet sich auf einen Produktionsstopp vor. "Wenn Bochum sich entscheidet, nicht wieder anzufahren, wird am Donnerstag bei uns auch alles stehen", kündigte Betriebsratschef Alfred Klingel am Mittwoch an.

dpa-afx KAISERSLAUTERN. Auch das Opel-Werk in Kaiserslautern bereitet sich auf einen Produktionsstopp vor. "Wenn Bochum sich entscheidet, nicht wieder anzufahren, wird am Donnerstag bei uns auch alles stehen", kündigte Betriebsratschef Alfred Klingel am Mittwoch an. Am Standort gibt es inklusive zweier Zulieferbetriebe rund 4 600 Beschäftigte, darunter 2 500 von Opel. Die Bochumer Opelaner wollen über eine Wiederaufnahme der Arbeit entscheiden. Die Werke Antwerpen und Rüsselsheim stehen bereits, Ellesmere Port stoppt am Nachmittag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%