Archiv
Audi auf Rekordfahrt

Audi ist im ersten Halbjahr durchgestartet. Bis Ende Juni sei der Umsatz um mehr als 14 % auf 22,3 Mrd. DM gestiegen, berichtete das Unternehmen am Montag in Ingolstadt.

dpa INGOLSTADT. Besonders groß sei die Nachfrage in China gewesen. Weltweit seien 368 800 Autos der Marke Audi ausgeliefert worden, rund sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit habe Audi die eigenen Erwartungen übertroffen und das beste Halbjahr in der Unternehmensgeschichte verbucht. Auch in der zweiten Jahreshälfte will Audi Vollgas geben. "Unser Ziel ist es, in diesem Jahr erstmalig insgesamt mehr als 700 000 Fahrzeuge der Marke Audi zu verkaufen", sagte Vorstandschef Franz-Josef Paefgen.

In Deutschland steigerte Audi den Marktanteil nach eigenen Angaben von 6,8 auf 7,2 %. Trotz eines schrumpfenden Marktes habe Audi zwischen Januar und Juni 129 700 Autos an die Kunden ausgeliefert, ein Plus von 3,6 %. Weltweit stieg die Zahl der ausgelieferten Wagen inklusive des Vertriebs der übrigen VW-Marken in Italien um 6,6 % auf 523 300 Autos.

In China seien in den ersten sechs Monaten rund 15 000 Autos des dort gefertigten Modells A6 ausgeliefert worden. Dies entspreche einer Steigerung um 79 % gegenüber dem Vorjahr. Mehr Kunden gewann Audi auch in den USA. Die Zahl der Auslieferungen sei dort im ersten Halbjahr um mehr als sieben Prozent auf 43 300 Fahrzeuge gestiegen. Die genauen Zahlen sowie das Ergebnis für das zweite Halbjahr will Audi am 9. August bekannt geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%