Auf 35 Cent je Aktie: Jenoptik halbiert Dividende

Auf 35 Cent je Aktie
Jenoptik halbiert Dividende

Der Technologiekonzern Jenoptik will 2002 nur halb so viel Gewinn an seine Aktionäre ausschütten wie im Vorjahr.

Reuters FRANKFURT. Vorgeschlagen werde eine Dividende in Höhe von 35 Cent nach 70 Cent für 2001, teilte das im TecDax gelistete Unternehmen am Samstag in einer Pflichtveröffentlichung mit.

Ostdeutschlands größter Technologiekonzern hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr vor allem auf Grund von Restrukturierungsaufwendungen und der Verschiebung von Aufträgen einen Umsatz- und Gewinnrückgang verbucht. 2003 will der Konzern aber wieder an das Rekordjahr 2001 anknüpfen und plant erhebliche Steigerungen bei operativem Gewinn und Umsatz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%