Auf "Add" von "Reduce"
HSBC stuft Merck KGaA hoch

Die Analysten der Investmentbank HSBC Trinkaus & Burkhardt haben die Aktie des Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzerns Merck KGaA hochgestuft auf "Add" von zuvor "Reduce".

Reuters FRANKFURT. HSBC sei der Ansicht, dass der Kurs der Aktie nun einen Boden gefunden habe. Zuvor hätten der Beginn des generischen Wettbewerbs für das Diabetes-Medikament Glucophage und negative Nachrichten zu dem in der Entwicklung befindlichen Krebsmittel C225 in den USA auf den Kurs gerückt, hieß es. Die Merck-Aktie lag am Freitag mit 0,78 % im Plus bei 33,39 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%