Auf Landesparteitag bestätigt
Wulff bleibt CDU-Landeschef in Niedersachsen

Christian Wulff steht für weitere zwei Jahre an der Spitze der niedersächsischen CDU. Ein Landesparteitag in Celle bestätigte ihn am Freitag mit 93,8 Prozent der Stimmen im Amt.

dpa/HB CELLE. Für den 43 Jahre alten Politiker stimmten 393 Delegierte, es gab 26 Nein- Stimmen und eine Enthaltung. Es war Wulffs bestes Ergebnis bei Wahlen zum Landesvorsitzenden seit der Übernahme des zweitgrößten CDU - Landesverbandes Deutschlands im Jahr 1994.

Vor seiner Wahl hatte Wulff die CDU auf einen Machtwechsel im Bund und im Land bei den bevorstehenden Wahlen eingeschworen. Er warf der rot-grünen Bundesregierung und der SPD-Landesregierung vor, auf allen wichtigen Politikfeldern versagt zu haben. Die Erwartungen der Menschen an die Union seien riesig und die CDU werde sie nicht enttäuschen. "Es ruft nach Erneuerung. Es ruft nach einem neuen Anfang."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%