Auf "Neutral"
West LB stuft Schwarz Pharma herab

Die Analysten der Investmentbank West LB Panmure haben die Aktie des Monheimer Pharmaunternehmens Schwarz Pharma heruntergestuft auf "Neutral" von zuvor "Outperform".

Reuters FRANKFURT. Nach der zuletzt starken Kursentwicklung der Aktie seien die erwarteten Gewinne aus dem Magenmittel Omeprazol mittlerweile größtenteils im Kursniveau der Aktie enthalten, teilte die Investmentbank am Montag mit. Die Schwarz-Pharma-Aktie war in den vergangenen zwei Monaten mehr als 250 % gestiegen. Schwarz Pharma hatte zuvor mitgeteilt, über seine nordamerikanische Tochter Kudco mit der Vermarktung seines Magenmittels Omeprazol in den Vereinigten Staaten begonnen zu haben.

Die Schwarz-Pharma-Aktie lag im Handelsverlauf in einem schwächeren Gesamtmarkt mit 1,1 % im Minus bei 34,60 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%