Archiv
Auf Zinsanpassung bei Krediten achten

ap STUTTGART. Die Zinsen sind jahrelang in den Keller gepurzelt und erst in jüngster Zeit wieder auf dem Weg nach oben. Doch während die Anlagezinsen bei jeder Zinssenkung sofort angepasst wurden, ging dieser Trend an den Kreditzinsen häufig vorbei, wie die Verbraucherzentrale Baden e.V. -Württemberg berichtet.

"Die Veränderungen am Kapitalmarkt wurden von Kreditinstituten verspätet und zum Teil auch gar nicht an die Kreditkunden weitergegeben", erklären die Verbraucherschützer. Sie weisen darauf hin, dass bei Vereinbarung eines variablen Kreditzinses die Bank oder Sparkasse die Pflicht hat, bei sinkendem Zinsniveau und verbesserten Refinanzierungskonditionen den Vertragszins zu senken.

"Der Verbraucherzentrale wurden Kreditverträge mit variablem Zinssatz vorgelegt, bei denen der Zinssatz seit 1993 unverändert geblieben ist", berichten die Verbraucherschützer. Sie empfehlen darum allen Kreditkunden, die variable Zinssätze vereinbart haben, ihre Verträge zu prüfen und gegebenenfalls eine Neuabrechnung des Kredits zu verlangen. Eine Neuberechnung unter Berücksichtigung der korrekten Anpassung könne zu Erstattungen von etlichen hundert oder sogar tausend DM pro Kredit führen.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%