Auffällige Kurse vor AWD-Angebot
Aufsichtsbehörde untersucht Tecis-Kurssprung

Das Bundesaufsichtsamt für Finanzdienstleistungen (BAFin) analysiert den Kurssprung bei Tecis in der vergangenen Woche im Vorfeld des Übernahmeangebotes durch AWD. Auch heute legt die Tecis-Aktie kräftig zu.

vwd/ rtr BERLIN. Die Analyse der Kursverläufe und Umsätze sei eine Vorstufe zur Einleitung einer offiziellen Untersuchung. In diesem Zusammenhang untersuche man auch die Kursbewegungen von AWD. Man schaue sich den Gesamtkomplex an, sagte die BAFin-Sprecherin Sabine Reimer. Nach der Analyse werde entschieden, ob eine Insideruntersuchung eingeleitet werde.
Am Sonntag hatte AWD mitgeteilt, den Konkurrenten Tecis mehrheitlich übernehmen und den Aktionären 31,50 ? je Aktie bieten zu wollen. AWD hält den Angaben zufolge bereits 28,3 Prozent an Tecis. Am Montag legten Tecis-Papiere zeitweise um fast acht Prozent auf 31,20 ? zu. Bereits im Vorfeld des Übernahmeangebotes hatte sich die Aktie deutlich verteuert. Seit Donnerstag hatte die Tecis-Aktie bei überdurchschnittlich hohen Umsätzen zur Verwunderung der meisten Marktteilnehmer um rund ein Drittel des Börsenwertes zugelegt.
Die AWD-Notierung sank unterdessen am Montag bis zum Nachmittag um knapp zwei Prozent auf 27,75 ? nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%