Aufgabe bei WM der Superschwergewichtler in Vancouver
Gewichtheber Weller verletzt

Gewichtheber Ronny Weller muss bei der WM passen. Der Superschwergewichtler laboriert an einer Muskelverhärtung im Rücken.

HB BERLIN. Superschwergewichtler Ronny Weller musste aufgrund einer Muskelverhärtung im Rücken bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften im kanadischen Vancouver am Samstag kurzfristig passen. Beim Warmmachen für seinen ersten Versuch traten die Beschwerden, die er schon seit einer Woche hatte, wieder auf und machten seinen Start unmöglich.

Weller wäre im Reißen mit 197,5 Kilo zum ersten Mal auf die Bühne getreten. Doch beim Warmmachen hatte er bereits bei 140 Kilo große Probleme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%