Aufgrund ihrer Haltung zum Irak-Krieg: Merkel stürzt in der Wählergunst ab

Aufgrund ihrer Haltung zum Irak-Krieg
Merkel stürzt in der Wählergunst ab

Nach monatelangem Stimmungstief hat die SPD wieder Tendenz nach oben. Dies zeigen am Freitag veröffentlichte Umfragen der Institute Emnid und Infratest-dimap. Bei Emnid gewannen die Sozialdemokraten wie schon in der Vorwoche zwei Prozentpunkte hinzu und liegen nun bei 32 %.

HB/dpa BERLIN. Der Abstand zu CDU/CSU bleibt jedoch groß: Die Union vereinte in dieser Woche 45 Prozent auf sich - im Wochenvergleich ein Minus von einem Punkt. Gefragt wurde nach der Entscheidung bei einer Bundestagswahl am Sonntag ("Sonntagsfrage"). Auch Infratest-dimap sieht in seiner monatlichen Umfrage für die ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" und acht Tageszeitungen die SPD im Aufwind. Sie bekäme derzeit 31 % (plus 4 im Vergleich zum Vormonat). Die Union liegt auch nach Infratest-dimap bei 45 % (minus 4). Beide Institute ermittelten 11 Prozent für die Grünen und 6 Prozent für die FDP.

Eine wesentliche Ursache für den leichten Stimmungsumschwung zu Gunsten der SPD dürfte der Irak-Krieg sein. Die pro-amerikanische Haltung der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ließ sie in der Wählergunst abstürzen: Nur noch 31 % sind laut Infratest-dimap derzeit zufrieden mit Merkels Politik, womit sie erstmals seit Januar wieder hinter Gerhard Schröder (34 Prozent, plus 8 Punkte) zurückfällt. Die negativen Urteile im eigenen Lager fallen mit 40 Prozent bemerkenswert hoch aus.

Deutlicher noch macht sich der Ansehensverlust der CDU-Chefin bei der Kanzlerfrage bemerkbar: Für Schröder würden sich 47 Prozent der Wähler entscheiden, für Merkel lediglich 32 Prozent. Im Vergleich zum März haben sich damit die Verhältnisse völlig umgekehrt.

Eine große Mehrheit der Deutschen unterstützt nach wie vor den Anti-Kriegs-Kurs von Bundeskanzler Schröder. 73 Prozent gaben in der Emnid-Umfrage an, Rot-Grün handele "in der Irak-Frage eher so, wie ich es für richtig halte". 20 Prozent stellten sich hinter die pro- amerikanische Haltung der CDU/CSU-Opposition.

(Emnid: ca. 600 Befragte zu Irak, 2271 Befragte zu Parteien - Zeitraum: 25. bis 31. März. type="unknownISIN" value="dimap - das Institut für Markt- und Politik-Forschung - GmbH">Infratest-dimap: 1300 Befragte - Zeitraum: 31. März bis 2. April)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%