Auflagen verursachen Kosten
Computer werden wieder teurer

Der Grund für die Verteuerung sind Auflagen wie Elektroschrottverordnung, Urheberrechtsabgabe und die Verlängerung der Gewährleistungsfrist.

ddp MÜNCHEN. Nach einem Preisverfall in diesem Jahr werden Computer im nächsten Jahr voraussichtlich wieder teurer. Wie das Online-Magazin "Computer Channel" in einer Umfrage unter führenden PC-Herstellern und Industrieverbänden ermittelte, liegt der Grund für die Verteuerung der Rechner in Auflagen wie der Elektroschrottverordnung, der Urheberrechtsabgabe und der Verlängerung der Gewährleistungsfrist. Diese Regelungen, die in den kommenden Monaten in Kraft treten, verursachten bei Produzenten und Händlern erhebliche Kosten.

Der IT-Verband BITKOM schätzt dem Bericht zufolge, dass Computer allein durch die Verlängerung der Gewährleistung auf 24 Monate um bis zu zehn Prozent teurer werden. Keiner der befragten Hersteller habe jedoch konkrete Summen für die Verteuerung von Geräten geäußert. In der Tendenz seien sich Produzenten und Verbände jedoch einig: Die anfallenden Mehrkosten würden letztlich die Kunden zu tragen haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%